Thailand: Visa- und Einreisebestimmungen

Hier erfährst Du, ob Du eine Einreiseerlaubnis oder ein Visum für Deine Thailandreise benötigst und welche Unterlagen für die Beantragung eines Touristen-Visums für Thailand erforderlich sind.

Bei den Visa- und Einreisebestimmungen für Thailand haben sich am 13.11.2015 Änderungen ergeben.
Die angegebenen Kosten für das jeweilige Visum sind die mit Stand vom 01.07.2019.

Einreiseerlaubnis – 30 Tage gültig – auch über den Landweg –

Wenn Du maximal 30 Tage in Thailand bleiben möchtest, musst Du Dir um ein Visum keine Gedanken machen.

Du brauchst lediglich die Arrival- und Departure Card ausfüllen. Diese Karten werden meistens bereits im Flugzeug verteilt, liegen aber auch am Flughafen oder, falls Du über Land einreist, an der Grenze aus.
Nach Ankunft gehst Du mit den ausgefüllten Unterlagen und Deinem Reisepass zur Passkontrolle. Wenn Dein Ausweis am Anreisetag noch länger als 6 Monate gültig ist, Du in Thailand noch nicht negativ aufgefallen bist und Du einen Weiterreise oder Rückflug nachweisen kannst, bekommst Du Deine Einreiseerlaubnis für 30 Tage direkt in den Pass gestempelt. Die Departure Card wird in Deinen Pass getackert. Pass gut auf sie auf! Sie ist wichtig bei der Ausreise.

Die Einreiseerlaubnis ist kostenlos.

Die Verlängerung der Aufenthaltserlaubnis ist für 30 Tage und 1.900,00 Baht ist in einer Immigration Office möglich. Außerdem benötigst Du ein Passfoto und eine Kopie Deines Reisepasses.

Das Touristenvisum – 60 Tage gültig, kleines Tourist Visa, einmalige Einreise

Wenn Du länger als 30 Tage und maximal 60 Tage am Stück in Thailand bleiben möchtest, kannst Du zu Hause oder unterwegs Dein Touristenvisum bei einer Auslandsvertretung Thailands beantragen.

Eine Beantragung ist frühestens 3 Monate vor Reiseantritt möglich.

Es kostet 35,00 € und ist nur noch für die einmalige Einreise gültig.

Für die Beantragung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Vollständig ausgefüllter Thailand Visum Antrag, liegen vor Ort aus oder http://thaiembassy.de/site/images/Visaformular2015.pdf
  • 1 Passbild
  • Original Reisepass min. 6 Monate Gültigkeit ab Einreisedatum in Thailand
  • Kopie des Reisepasses
  • Reisenachweis: Kopie des Flugtickets oder Buchungsnummer der Reise bzw. Reiseunterlagen wie z.B. Reiseplan
  • 35,00 € Visagebühr in Bar

Die Verlängerung des 60 Tages Visums ist für 30 Tage und 1.900,00 Baht  in einer Immigration Office vor Ort möglich. Dafür benötigst Du außerdem ein Passfoto und eine Kopie Deines Reisepasses.

Das Touristenvisum – 6 Monate gültig, großes Tourist Visa, mehrfache Einreise

Es gibt seit dem 13.11. 2015 das Sechs- Monats Visum für Touristen. Leider gibt es einen kleinen Haken dabei. Du darfst nicht 6 Monate am Stück im Land bleiben, sondern musst spätestens alle 60 Tage einmal ausreisen.

Ein- und Ausreisen sind beliebig oft möglich.

Das Visum kostet 175,00 € und ist ausschließlich in einem Konsulat vorab in dem Land zu beantragen, in dem Du Deinen behördlichen Wohnsitz hast.

Auch dieses Visum kannst Du frühestens 3 Monate vor Reisebeginn beantragen.

Für die Beantragung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Vollständig ausgefüllter Thailand Visum Antrag, liegen vor Ort aus oder http://thaiembassy.de/site/index.php/de
  • 1 Passbild
  • Original Reisepass min. 6 Monate Gültigkeit ab Einreisedatum in Thailand
  • Kopie des Reisepasses
  • Reisenachweis: Kopie des Flugtickets oder Buchungsnummer der Reise bzw. Reiseunterlagen wie z.B. Reiseplan
  • Nachweis einer Hotelbuchung
  • Nachweis von mindestens einer Ausreise innerhalb der ersten 60 Tage, z.B. Hotelbuchung im Ausland, Zugticket, Busticket, Flugticket, etc.
  • Nachweis über Vermögen von mindestens 5.000,00 €, z.B. Kopie aktueller Kontoauszug
  • 175,00 € Visagebühr in Bar

MEIN TIPPFotografiere Deinen Einreisestempel und die getackerte Departure Card und schicke das Foto an Deine E-Mail-Adresse oder Cloud. Falls Dir Dein Pass abhanden kommt, hast Du so immer direkt einen Nachweis, wann Du eingereist bist.

Ich  gehe davon aus, dass Du Thailand als Tourist besuchen möchtest. Solltest Du aus anderen Gründen nach Thailand reisen, findest Du weitere Informationen zu den aktuellen Visa-Bestimmungen hier: http://thaiembassy.de/site/index.php/de. Klicke im Hauptmenu auf Konsularwesen.

Für Deine Reiseplanung: Falls Du noch keinen Reiseführer von Thailand hast- ich reise gerne mit den Travel Handbüchern von Stefan Loose. Viele Backpacker schwören auf den Lonely Planet Thailand und wer es deutlich kompakter mag, ist vielleicht mit dem Marco Polo Reiseführer gut bedient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.