Filia Laundry & more: Das Camper Paradies auf der Peloponnes

Du bist mit deinem Wohnmobil, Van oder Minicamper auf der Peloponnes unterwegs?

Suchst nach einer Waschmaschine, einer warmen Dusche oder möchtest deine deutsche Gasflasche tauschen?

Gebäude der Filia Laundry & more, Peleponnes, Camperoase, Waschsalon

Kenn ich.

Ich bin in einem Van unterwegs. Bei mir war’s die Wäsche. Alarmstufe rot. Phase: Laundry today- or naked tomorrow war angesagt.

Dann sah ich das erlösende Schild Filia Laundry & more am Straßenrand von Kakovatos, entlang der Hauptstraße von Pyrgos nach Kyparissia.

Gebremst, geparkt, 2 knallvolle IKEA Tüten voll Wäsche geschnappt und los.

Auf einem breiten Stück Straßenrand finden nicht nur Vans und Minicamper, sondern auch easy große Wohnmobile Platz. Du musst also keine endlosen Runden drehen, um einen geeigneten Parkplatz zu finden. Auch die Schweißränder unter den Achseln entfallen, weil dein Navi dich nicht durch verwinkelte kleine Gassen mit tief hängenden Balkonen oder Stromleitungen führt. Einfach abstellen und nach etwa 100 Metern Fußweg biste da.

Die Filia Laundry & more ist nicht nur ein Waschsalon, sondern eine kleine, gemütliche Camper Oase.

In einem liebevoll gestalteten Innenhof hast du Gelegenheit zu entspannen, während die Waschmaschinen ihre Arbeit tun.

Filia Laundry & more, Außenbereich, Food Truck, Esstische, Chill Area

Preise für den Waschsalon

  • 7 kg Waschmaschine: 5 € inkl. Waschmittel
  • 9 kg Waschmaschine: 7 €  inkl. Waschmittel
  • Trockner: 7 €

Wenn du magst, kannst du das kostenlose WLAN nutzen und deine Geräte laden.

Ein Foodtruck versorgt dich mit Kaltgetränken oder Kaffee- und Teespezialitäten und wenn das kleine Hüngerchen um die Ecke kommt, kannst du das mit hausgemachten veganen Snacks befriedigen.

Solltest du es eilig, oder schlicht keine Lust haben darauf zu warten, dass deine Wäsche sauber und trocken wird, kümmert sich das Team der Filia Laundry & more für dich darum. Komm einfach einige Stunden oder am nächsten Tag vorbei und hole deine ordentlich gefaltete und gut riechende Wäsche ab.

Zu meiner großen Freude gibt es hier eine ganz hervorragende Warmwasserdusche für 3 €. Hand aufs Herz. Nicht nur meine Wäsche hatte dringend eine ordentliche Wäsche nötig.

Ich komme aus dem Staunen nicht mehr raus. Hier werden deutsche 11l  und 5l Gasflaschen für 30 € bzw. 15 € getauscht und falls du etwas zu reparieren oder zu bauen hast, darfst du gegen eine  Spende die Werkstatt mitbenutzen. Großartig, oder?

In einer  anderen Ecke findest du eine Secondhand Abteilung. Stöbere mal durch die Kleidungsstücke, alltäglicher Schnickschnack, Kinderspielzeug und Bücher. Gegen eine Spende sind sie deins.

Apropos Spende. Du übst dich im Loslassen? Dann ist hier eine top Gelegenheit, Aussortiertes abzugeben.

Filia Laundry & more, Waschsalonbereich und Second Hand Bereich

Batterie laden, Wasser tanken, spende einfach etwas, und schon ist die Batterie und der Wassertank wieder voll.

Du möchtest was bei Amazon und Co. bestellen? Dann lass es einfach hierhin liefern. Du erwartest Post? Lass sie hierhin schicken.

Suchst du ein neues Halsband für deinen Hund? Oder Olivenöl? Dann kauf es hier! Das Öl ist Bioöl und kommt von der eigenen Olivenplantage. Außerdem werden noch weitere Produkte aus der Gegend und gelegentlich köstliches selbstgebackenes Brot zum Kauf angeboten.

Dieser wundervolle Ort ist nicht nur für Camper klasse. Wenn du in dieser Gegend Urlaub machst, oder auf der Durchreise bist, lohnt es sich hier eine Kaffeepause zu machen.

Die Filiale Laundry & more ist gleichzeitig ein Shelter für Hunde. Hier wird sich um zahlreiche Streuner gekümmert. Sie werden tierärztlich versorgt und aufgepäppelt. Auch kranke Katzen werden hier liebevoll umsorgt.

Filia Laundry & more, Shelter f+r Hunde und Katzen

Wenn du Tierfreund bist und  schon immer ein wirklich gutes, ehrliches, soziales Projekt unterstützen wolltest, bei dem die Spendengelder garantiert nicht in irgendwelchen dunklen Kanälen versickern, sondern 1:1 für das Tierwohl eingesetzt werden, dann kann ich dir das hier wirklich ans Herz legen.

Wusstest du, dass

  • eine Anti-Wurmpille 5 €
  • ein Halsband 10 €
  • eine Leine 10 €
  • Hundefutter 20 € / Monat
  • die Kastration einer Katze 50 €
  • die Kastration eines Rüden 80 €
  • die Kastration einer Hündin 120 €

pro Tier kostet?

Spenden kannst du über Paypal oder per Banküberweisung. Die Bankverbindung teilt man dir gerne per E-Mail mit. Schreibe dafür an filia.laundryshop@gmail.com.

Wolltest du immer schon einen Vierbeiner als Mitbewohner haben? Dann guck hier unbedingt mal vorbei. Die Hunde und Katzen freuen sich auf ein endgültiges Zuhause.

Sarah hat diesen wundervollen Ort vor einigen Jahren mit erschaffen. Diese Non Profit Organisation finanziert sich hauptsächlich durch den Waschsalon, Spendengeldern und dem Verkauf von eigenen Produkten.

Filia Laundry & more, Chill Area

Die Kostenstruktur von Filia Laundry & more ist sehr schlank. Die meisten helfenden Hände kommen von Menschen, die 4-5 Stunden Arbeit am Tag gegen freie Kost und Unterkunft tauschen. Wenn du sowas immer schon mal machen wolltest, dann suche die Filia Laundry & more bei Workaway oder gucke dich auf deren Webseite um.

Weitere Infos und Hintergründe erfährst du übrigens ganz bald hier in einem Interview.

Adresse: Filia, Laundry & more, 270 54 Kakovatos, Griechenland
Öffnungszeiten: Montags bis freitags 10.00 Uhr – 18.00 Uhr, samstags & sonntags geschlossen

Filia, bedeutet übrigens Liebe. Besser hätte die Namensgebung kaum sein können, oder?

Wenn dir dieser Artikel gefällt und du Lust hast, dieses fantastische Projekt zu unterstützen, dann teile diesen Beitrag auf deinen Social Media Accounts oder in deiner Lieblings-Camper-Gruppe.

Kennst du andere paradiesische Orte für Camper, an denen man sich auf Reisen einfach wohl fühlt? Behalte sie nicht für dich! Haue in die Tasten und lass mir einen Kommentar da. Danke dir!

Wenn du Lust auf eine fette Portion Fernweh und Geschichten von unterwegs hast, dann hol dir den Newsletter von Misses Backpack. Klicke hier und melde dich an! 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

12 Kommentare auf “Filia Laundry & more: Das Camper Paradies auf der Peloponnes

  1. Hey Annik,
    was für ein tolles Fleckchen Erde Du dort gefunden hast. Das klingt ganz großartig und ich werde mir diesen Ort ganz sicher merken und wenn ich endlich auch mal nach Griechenland komme, dort vorbei schauen.
    Ich wünsche Dir weiterhin eine tolle Reise und viele wundervolle Begegnungen 😊
    Liebe Grüße
    Steffi

    1. Liebe Steffi,

      danke für deine lieben Wünsche und für deinen Kommentar.

      Ich habe mich bei Filia sehr wohlgefühlt. Die neue Dusche ist super und ich sammele immer meine Wäsche, um die Waschmaschinen in diesem kleinen Camper Paradies zu nutzen. Fühlt sich gut an, mit dem ohnehin notwendigen, ein so tolles Projekt zu unterstützen.

      Deswegen werde ich dort sicherlich wieder hinfahren, wenn ich in dieser Ecke der Peloponnes bin.

      Herzliche Grüße von unterwegs
      Annik

  2. liebe Annik, danke für diesen tollen Bericht! Bestimmt werde ich bei meiner nächsten Griechenland Tour dorthin fahren. Liebe Grüsse
    Helga

    1. Liebe Helga,

      es freut mich sehr, dass dir die Filia Laundry und more gefällt. Es ist ein wirklich schöner Ort. Ich war gerade eben wieder duschen.

      Eine Reise auf die Peloponnes lohnt sich auf alle Fälle. Freu dich drauf.

      Herzlichen Dank für deinen Kommentar und viele Grüße von unterwegs,

      Annik

  3. Ich kann dir nur absolut zustimmen. Dieser Ort ist ein richtiges Paradies für jeden, der im Wohnmobil, Bus oder Van unterwegs ist. Wir haben den Waschsalon und die Dusche bei unserem Besuch auf der Peloponnes auch regelmäßig benutzt.

    1. Liebe Johanna,

      danke für deinen Kommentar!
      Schön zu lesen, dass dir die Filia Laundry & more auch so gut gefallen hat.

      Bist du noch auf der Peloponnes unterwegs?

      Liebe Grüße aus Elea
      Annik

  4. Hi Annik,
    um ein Haar wären wir auch bei Filia Laundry gelandet. Wir hatten auch schon davon gehört und wollten unsere Ersatz-Drohne dahin schicken lassen.
    Zum Glück war das dann aber nicht nötig, weil unsere Drohne sich doch wieder berappelt hat und wir keinen Ersatz brauchten.
    Das unbeständige Wetter letztes Frühjahr hat uns dann doch nicht den Peleponnes bereisen lassen und so sind wir nicht bei Sarah vorbeigefahren.
    Vielleicht klappt es ja ein anderes Mal.

    Liebe Grüße
    Gina

    1. Hallo Gina,

      echt schade, dass ihr diesen wirklich tollen Ort nicht kennengelernt habt.
      Ich bin mir ziemlich sicher, dass er euch richtig gut gefallen hätte.

      Was für ein Glück, dass eure Drohne dann doch wieder funktioniert hat.

      Ich habe unglaubliches Glück mit dem Wetter auf den Peloponnes.
      Die Sonne scheint, das Meer rauscht, das wehende Lüftchen wird lauer und lauer…

      Wie du schon sagst, dann klappt’s ein anderes Mal.
      Einen Waschsalon oder eine warme Dusche weiß man als Camper doch immer zu schätzen, oder?

      Danke, dass du mir einen Kommentar dagelassen hast.

      Herzliche Grüße von unterwegs
      Annik

  5. Was für ein großartiger Ort! Ich hab es mir direkt notiert, auch wenn Griechenland wahrscheinlich zu weit für uns ist. Wir wohnen in Portugal und träumen meist nur von einer Reise über die griechischen Inseln und Halbinseln. War denn einiges los, als Du dort warst? Die Kombination aus Wäscherei, Cafe, Tierheim, öffentliche Dusche ist ungewöhnlich, aber doch sehr sympathisch, finde ich. Wenn wir auch hier und dort mal einen Stellplatz vorgefunden haben, der sehr camperfreundlich war, so vielseitig und progressiv war dann doch nie einer. Danke Dir für den tollen Hinweis!

    1. Hallo Jens,

      das ist eine sehr gute Idee, sich diese Oase zu merken.

      Von Portugal nach Griechenland ist kein Katzensprung, aber easy machbar.

      Ich bin im letzten Jahr von Portugal über Spanien Festland auf die Kanaren, dann zurück über Frankreich nach Deutschland Tschechien, Rumänien, Ungarn, Bulgarien nach Griechenland gezuckelt. War eine ziemlich schöne Tour.

      So langsam wird es hier wieder voller. Am kommenden Wochenende feiern die Griechen Ostern. Ich war erst eben wieder bei Sarah duschen und musste nicht warten.

      Ich lebe seit 3 Jahren Vollzeit im Van bzw. jetzt im Minicamper und „sowas“ wie Filia Laundry & more ist mir auch bislang kein zweites Mal begegnet.

      Herzliche Grüße von der Peloponnes & danke für deinen Kommentar,
      Annik

      1. Hallo Annik,

        das klingt nach einer wunderbaren Tour… Sag mal, wie bist Du denn auf die Kanaren übergesetzt? Wir sind hier in Portugal immer etwas eingeschränkt und nur Spanien und Frankreich sind in unseren Sommerferien so ohne weiteres erreichbar. Da wären die Kanaren schonmal eine tolle Abwechslung.

        An ein griechisches Osterfest erinnere ich mich auch noch gerne, obwohl wir deshalb ein paar Tage auf einer Insel festsaßen.

        Eine schöne Zeit in Griechenland wünsche ich Dir!

        Jens

        1. Hi Jens,

          das war auch eine ganz fantastische Tour.

          Die Fähren zu den Kanaren legen in Huelva und Cadiz ab. Die ARMAS, Trasmediterránea und Fred Olsen bedienen diese Routen.
          Nicht ganz billig, das Vergnügen, aber für mich hat es sich total gelohnt. Ich habe knappe 4 Monate dort verbracht.

          Ich freu mich schon sehr auf das griechische Osterfest und schicke liebe Grüße nach Portugal
          Annik