Via Baltica: Pilgerherbergen auf dem Weg von Wismar nach Bremen

Ich bin im Juni 2017 über die Via Baltica von Wismar nach Bremen gepilgert.

Pilgerherberge auf der Via Baltica auf dem Weg von Wismar nach Bremen

Um Dir die Planung für diesen Pilgerweg zu erleichtern, habe ich die Adressen, Telefonnummern und Ansprechpartner der Pilgerherbergen, in denen ich genächtigt habe, in diesem Artikel zusammengefasst.

Via Baltica Pilgerherberge in Wismar:

Heilig-Geist-Hospital, Lübsche Straße 31, 23966 Wismar

Pfarrbüro: 03841/ 28 35 28
Herr Nitsch: 0157/ 85 87 20

Sofas, Feldbetten und Matratzen sind vorhanden.
Decken: ja
Dusche: nein
Küche:   nein

Übernachtung am Wochenende: ja

Zusatzinfos: Im Heilig-Geist-Hospital wird gerade umgebaut.

Spende erwünscht, keine Mindestsumme vorgegeben.

Via Baltica Pilgerherberge in Grevesmühlen:

Ev.- luth. Kirchengemeinde, Kirchstraße 28, 23936 Grevesmühlen

Pfarrbüro: 03881/ 25 24 4
Frau Flügel: 0172/ 39 85 36 8

Schlafsofa und Matratzen sind vorhanden.
Decken: ja
Dusche: ja
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: nein

Zusatzinfos: Wäschespinne draußen, kleiner Wandwäschetrockner innen, kostenloses Wi-fi auf den grünen Bänken am Marktplatz von Grevesmühlen.

Spende erwünscht, 10 €.

Via Baltica Pilgerherberge in Schönberg:

Katharinenhaus, An der Kirche 12, 23923 Schönberg

Herr Radtke: 01578/ 04 56 53 4

2 Sofas und Matratzen sind vorhanden.
Decken: ja
Dusche: nein
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Spende erwünscht, keine Mindestsumme vorgegeben.

Via Baltica Pilgerherberge in Lübeck:

Jakobus Herberge, St. Jakobi-Kirchengemeinde, Jakobikirchhof 5, 23552 Lübeck

Frau Purgold: 01520/ 28 89 83 7

E-Mail: info@st-jakobi-luebeck.de

2 Zimmer mit jeweils 1 Doppelstockbett und 1 Zimmer mit zwei Einzelbetten
Decken: ja
Dusche: ja
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Zusatzinfos: Hier kann man auch ohne Voranmeldung unterkommen. Melde Dich einfach in der St. Jakobikirche bei einem ehrenamtlichen Helfer. Wer es vermisst: Es gibt einen kleinen Fernseher.

10,- € Spende erwünscht.

Via Baltica Pilgerherberge in Bad Oldesloe:

In Bad Oldesloe habe ich bei einer Freundin übernachtet.

Vielen herzlichen Dank für den schönen Abend, das gemütliche Zimmer, diese traumhafte Umgebung in Neverstaven und den Jakobsweg-Shuttle-Service, Kerstin!

Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten in Bad Oldesloe findest Du schon bald in einem weiteren Beitrag auf Misses Backpack.

Via Baltica Pilgerherberge in Nahe:

Ev. Gemeindehaus, Rungenrade 2, 23866 Nahe

Pastor Wulf: 04535/ 47 6

E-Mail: pastor.wulf.nahe@t-online.de

Diverse Feldbetten
Decken: ja
Dusche: ja
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Zusatzinfos: Es gibt frisch gewaschene Handtücher und einen total schönen Außenbereich mit Tischen, Stühlen und Sonnensegeln zum chillen. Das Gemeindehaus ist direkt mit der Kirche verbunden. Mir wurde angeboten, mit dem Feldbett direkt in der Kirche zu schlafen.

Spende erwünscht, keine Mindestsumme vorgegeben.

Via Baltica Pilgerherberge Poppenbüttel, Landungsbrücken, Wedel:

Für diese Etappen habe ich nochmal die Gastfreundschaft einer Freundin strapaziert.

Ich habe herrlich auf einem sehr bequemen Sofa in Hamburg- Bramfeld geschlafen.
Optimal verkehrsangebunden. Mit dem Bus in 10 Minuten zur S 1, mit der ich dann alle Ausgangspunkte der Via Baltica erreichen konnte.

Mucki, vielen lieben Dank, dass Du mich 3 Nächte ertragen hast!

Tipps zu Übernachtungsmöglichkeiten für Poppenbüttel, Landungsbrücken und Wedel kommen schon sehr bald als zusätzlicher Artikel auf Misses Backpack.

Via Baltica Pilgerherberge in Harsefeld:

Kath. Kirchengemeinde, Böberstroot 11 a,  21698 Harsefeld

Pilgertelefon: 0178/ 20 15 32 1

Diverse Matratzen

Decken: ja
Dusche: nein
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Zusatzinfos: Die Missionsschwestern wurde 2016/2017 abgezogen und sind nicht mehr in Harsefeld tätig. Deswegen kümmert sich nun die  kath. Kirchengemeinde um die Pilgerunterkunft. Es gibt einen Garten, den man gerne benutzen darf. Orientiere Dich nicht am höchsten Kirchturm im Ort. Der gehört nämlich zur ev.- luth. Kirchengemeinde.

Spende erwünscht, keine Mindestsumme vorgegeben.

Via Baltica Pilgerherberge in Zeven:

Kath. Kirchengemeinde Corpus Christi, Kirche Christ König, Hoftohorn 9, 27404 Zeven

Herr Breitenbach: 0172/ 43 0 42 2

Diverse Matratzen
Decken: ja
Dusche: nein
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Zusatzinfo: Orientiere Dich nicht am höchsten Kirchturm im Ort. Der gehört nämlich zur ev.- luth. Kirchengemeinde.

Spende erwünscht, keine Mindestsumme vorgegeben.

Via Baltica Pilgerherberge in Otterstedt:

Ev.- luth. Kirchengemeinde Otterstedt, Brügger Straße 5, 28870 Otterstedt

Telefon:  04205/ 82 86

E-Mail: kg.otterstedt@evlka.de

Feldbetten und Matratzen sind vorhanden
Decken: ja
Dusche: nein
Küche:   ja

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Zusatzinfos: Etwa 1,5 km entfernt liegt ein schöner Badesee mit Restaurant. Es wird ein Fahrrad zur Verfügung gestellt. Auch an die Füße wurde hier gedacht: Fußbadzusätze nebst Schüssel und Handtücher, Gel und Creme – alles da.

Spende erwünscht, keine Mindestsumme vorgegeben.

Via Baltica Pilgerherberge in Bremen-Borgfeld:

Ev. Kirchengemeinde Borgfeld, Brügger Straße 5, 28357 Bremen-Borgfeld

Telefon:  04221/ 27 01 28 oder 0176- 75 09 38 30

Die Telefonnummern sind aktuell. Leider waren beide Schlüsselträger im Urlaub, so dass ich hier nicht übernachten konnte.

 Via Baltica Jugendherberge in Bremen:

Ursprünglich wollte ich noch eine Nacht in Bremen-Borgfeld schlafen, damit die Etappe nicht so lang wird.

Da ich dort nicht in der Pilgerherberge unterkommen konnte, und an einem Wochenende niemanden bei der Pilgerunterkunft in Bremen erreicht habe, habe ich in meiner letzten Pilgernacht in der Jugendherberge genächtigt.

DJH, Deutsche Jugendherberge Bremen, Kalkstraße 6, 28195 Bremen

Telefon:  0421/ 16 38 20

Homepage: http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/bremen578/portraet

Übernachtung im 6-Bett-Zimmer, an einem Sonntag, über 27 Jahre, inkl. Frühstück: 26,00 €

Decken: ja
Dusche: ja
Küche:   nein

Übernachtung am Wochenende möglich: ja

Zusatzinfos: Schöne Dachterrasse mit Blick auf die Weser.

Artikel Pilgerherberge Via Baltica. Zum Schluss findet man in Bremen in den Klostergärten eine schöne Skulptur vom Heiligen Jakobus.

Um in den Pilgerunterkünften schlafen zu können, benötigst Du einen Pilgerausweis.

Ich habe meinen bei der Deutsche St. Jakobus Gesellschaft e.V., Tempelhofer Str. 21, 52068 Aachen, beantragt.

Melde Dich unbedingt telefonisch bei den Pilgerherbergen an. Bedenke dabei, dass die Pfarrbüros nicht ständig besetzt sind und Deine Nachricht auf dem Anrufbeantworter nicht regelmäßig abgerufen wird. Ich habe 3 Werktage vor meinem Übernachtungswunsch angefangen, Kontakt mit den jeweiligen Ansprechpartnern aufzunehmen. Das hat sehr gut funktioniert.

Ich wünsche Dir wundervolle Begegnungen und erholsame Nächte auf Deiner Pilgerreise über die Via Baltica! Buen Camino! 

Ähnliche Beiträge

Meine Jakobsweg- Packliste für die Via Baltica Im Mai 2016 war ich für 14 Tage auf der Via Baltica unterwegs. Der Weg führte mich von Swinemünde nach Wismar. Mein dritter Jakobsweg, allerdings der erste in Deutschland, und der erste ohne Finish in Santiago de Compostela. Diese Packl...
Via-de-la-Plata: Jakobsweg von Sevilla nach Santiago de Compostela Im Februar 2015 war ich für einige Tage in Sevilla und habe dort die gelben Pfeile wiedergesehen, die mich bereits 2008 auf dem Camino Frances von Pamplona nach Santiago de Compostela geführt haben. Ich habe seit längerem über eine Auszeit nac...
Jakobsweg: Santiago de Compostela – Muxia – Finisterre Es ist schon verrückt. Da bin ich mehr als 1.000 km gelaufen und ich freu mich wie ein kleines Kind auf Weihnachten, dass es endlich weitergeht. Ich bin leicht aufgeregt und voller Vorfreude. Werde ich die Pfeile aus der Stadt raus finden, wir...
Jakobsweg Via Baltica: Von Swinemünde nach Wismar Kennst Du das? Es juckt in den Füßen, es kribbelt in den Händen, dicht gefolgt von innerer Unruhe und Rastlosigkeit. Es zieht Dich raus auf den Weg und Du bist sowas von bereit zum Loslaufen. Seitdem ich 2008 meinen ersten Camino gelaufen und ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

6 Kommentare auf “Via Baltica: Pilgerherbergen auf dem Weg von Wismar nach Bremen

  1. Hallo Annik, ich will auf der Via Baltica ab Hamburg nach Bremen und dann weiter bis Münster. Deine Info’s sind ein perfekter Abgleich mit meinen Recherchen. Dir weiterhin eine gute Zeit.

    1. Liebe Barbara,

      das freut mich, dass Dir meine Berichte, Fotos und Infos gefallen.
      Es tut total gut, so eine positive Rückmeldung zu bekommen!

      Herzlichen Dank dafür und ganz liebe Grüße
      Annik

  2. Es war mir ein Vergnügen, liebe Annik! Gut Neverstaven ist auch wirklich einen Abstecher vom Pilgerweg wert! Und erst die tolle Küche ;-)! Gerne wieder, falls Dein Weg die Gegend kreuzt. Liebe Grüße, Kerstin

    1. Oh Mann, danke, Kerstin!

      Melde Dich bitte, wenn Du Dich mal wieder in Berlin oder Mönchengladbach rumtreibst.
      Es ist total schön in Deiner Gesellschaft 🙂

      Vielleicht probiere ich mich doch mal in Yoga. Mir ist zu Ohren gekommen, dass man das auch ganz hervorragend in Neverstaven machen kann.
      Weitere Infos unter http://www.openmindyoga.de

      Doller Winker aus Berlin,
      Annik