Das Viertel: Bremens Szeneviertel ist absolut sehenswert!

Über die Bremer Stadtmusikanten, den Roland, die unglaublich schmucke Altstadt, die Böttcherstraße und dem historischen Schnoorviertel wurden schon unzählige Geschichten geschrieben.

Keine Frage- total beeindruckend und wunderschön, aber ich frage mich: Bremen, kannst Du mehr? Bremen kann! Und wie!

Das Viertel, Graffiti, 1/4 an Hauswand

Volle Suppe, mit ganz viel Herz, Vielfalt, Charme und Moin! Ungeleckt, ehrlich, studentisch, familiär, alternativ, lebendig, künstlerisch, bunt und vor stuckstrahlenden, wundervollen Grunderzeitbauten strotzend. Wo? Definitiv im Viertel!

Weiterlesen „Das Viertel: Bremens Szeneviertel ist absolut sehenswert!“

Mönchengladbach: Entdeckungstour auf den Spuren der Fohlenelf

Mönchengladbach. Weit über Deutschland hinaus ist die Stadt am Niederrhein durch die glorreiche Fohlenelf bekannt. Die golden 70’er. Vogts, Heynckes, Netzer, Wimmer. Die kennt man einfach überall.

Was ist davon eigentlich übrig geblieben? Gibt es in der Stadt Spuren rund um die Elf vom Niederrhein zu finden?

Fohlenelf: Im Borussiapark

Etwas, was an alte Zeiten und neue Erfolge erinnert, vielleicht? Etwas, was Fanherzen höher schlagen lässt und in Erinnerungen schwelgen lässt? Etwas, was Dir die Gänsehaut auf die Ärmchen zaubert und Dir einen Schauer über den Rücken jagt? Oder etwas, was Dir einfach nur Lust auf die neue Saison macht?

Weiterlesen „Mönchengladbach: Entdeckungstour auf den Spuren der Fohlenelf“

Mönchengladbach: So abwechslungsreich kann ein Wochenende sein!

Wenn Du Mönchengladbach hörst, verbindest Du das bestimmt mit Fußball, oder? Dabei hat diese Stadt noch so viel mehr zu bieten!

Mönchengladbach Titelbild, Graffiti, Rot, Schulwand

Wusstest Du, dass Mönchengladbach in 2016 zweimal ausgezeichnet wurde? Oder dass in Mönchengladbach die erste deutsche Kletterkirche steht?

Na, neugierig geworden? Lass Dich überraschen, was Du in dieser Stadt alles erleben kannst!

Weiterlesen „Mönchengladbach: So abwechslungsreich kann ein Wochenende sein!“

Berlin: Im Good Bank wächst der Salat vor Deinen Augen!

Pinkes Neonlicht und schlichtes Design lassen mich zweimal hingucken. Good Bank? Den Laden kenne ich noch nicht.

Kann ich auch nicht, denn das Good Bank hat erst vor wenigen Wochen eröffnet.

Esstresen im Good Bank Berlin

Neue Restaurants machen mich immer neugierig, gerade, wenn sie noch so ungewöhnlich designed sind, und noch dazu frisches und gesundes Essen auf den Tisch bringen.

Kein Witz! Hier wird der Salat vor Deinen Augen angebaut. Wie das funzt, lies einfach weiter!
Weiterlesen „Berlin: Im Good Bank wächst der Salat vor Deinen Augen!“

Berlin: Picknick mit Asia Street Food auf der Thaiwiese

Tick, tack, tick tack. Die Uhr tickt. Nicht mehr lange, dann geht es endlich wieder los. Thailand, Australien, Singapur, Malaysia, Thailand, Deutschland. Ich freue mich schon total auf diesen grandiosen Trip und auf die Abenteuer, die auf mich warten.

Thaiwiese im Preußenpark

Um mich kulinarisch etwas einzustimmen und so die Vorfreude noch mehr zu steigern, habe ich bei schönstem Spätsommerwetter die Thaiwiese im Preußenpark in Berlin Wilmersdorf besucht.

Weiterlesen „Berlin: Picknick mit Asia Street Food auf der Thaiwiese“

Jakobsweg Via Baltica: Von Swinemünde nach Wismar

Kennst Du das? Es juckt in den Füßen, es kribbelt in den Händen, dicht gefolgt von innerer Unruhe und Rastlosigkeit. Es zieht Dich raus auf den Weg und Du bist sowas von bereit zum Loslaufen.

Wegweiser

Seitdem ich 2008 meinen ersten Camino gelaufen und Jakobswegluft geschnuppert habe, bin ich infiziert.

Alles was ich für mein Glück brauche paßt in einen Rucksack. Je leichter desto besser.

Ich habe zwei Wochen Zeit, daher habe ich mich für meinen ersten deutschen Jakobsweg entschieden, der Via Baltica, von Swinemünde bis Wismar.

Weiterlesen „Jakobsweg Via Baltica: Von Swinemünde nach Wismar“